Neues aus der Welt des Sports

Im Frühjahr 2022 hat unser europäischer WKF-Vorstand mit 7:1 entschieden, unsere russischen Sportfreunde der WKF RUSSIA nicht von der Teilnahme an der Europameisterschaft in Wels, Österreich, vom 24. bis 29. Oktober auszuschließen.

Der Grund war neben unseren Statuten auch, dass wir ein weltweiter Sportverband sind – und keine Politiker!

Auch wir wurden für diese Entscheidung kritisiert!

Aus dem gleichen Grund (!) hat der Olympische Boxverband IBA nun sein Verbot für Russische UND Weißrussische Athleten mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Ми знову запрошуємо наших українських спортивних друзів взяти участь у Чемпіонаті Європи та чекаємо на ваше повідомлення!

 

IBA Board of Directors voted in favor to cancel its previous decision and allow boxers of Russia and Belarus to compete at the IBA events with immediate effect. The IBA strongly believes that politics shouldn’t have any influence on sports. Hence, all athletes should be given equal conditions.

Respecting its own autonomy as the international sports federation, the IBA shall remain politically neutral and independent. IBA calls for peace and remains a peacemaker in any conflicts. Moreover, the IBA has obligation to ensure equal treatment towards the athletes and competition officials, regardless of their nationality and residence.

Both Russian and Belarus teams will be able to perform under their flags, and the national anthems will be played in case they win a gold medal.

According to the decision, the technical officials of Russia and Belarus will also be back in the competitions.

Europameisterschaft 2022 in Wels, der Countdown läuft

Fr. Tanja HELML, Präsident WKF AUSTRIA

Fotos vom

WKF Nationalteam

 

Es fehlen noch einige Nationalteam Fotos von einigen Teilnehmern*Innen, bitte umgehend mailen !!!

EM TRAILER

WKF AUSTRIA Präsidentin Fr. Tanja HELML und ihr Team aus 6 Bundesländern arbeiten mit finalem Hochdruck an der Organisation und Ablauf für die kommende WKF Europameisterschaft 23.-29. 10. 2022 im Oberösterreichischen Wels.

Der WKF LAC Direktor Sr. Carlos SUAREZ aus Buenos Aires landet bereits am 20.10. in Wien und will als offizieller Supervisor der Euro die letzten Details besprechen.

weitere Info über unser Nationalteam HIER

Unser WKF Nationalteam 2022 hat über 90 (!) Teilnehmer für Tatami und Ringsport, plus weitere Sportler in Formen und Kata.

Wenn sie KEINE Österreichische Staatsbürgerschaft haben, muss die WKF AUSTRIA um Freigabe in Ihrem Geburtsland ansuchen!

Jedenfalls brauchen wir eine Kopie ihres Reisepasses !

Wie jedes Jahr müssen alle Teilnehmer am 24.10. bei der Registratur in Wels einen WKF Sportpass mit aktueller Lizenz 2022 vorweisen.

Bitte vergewissern sie sich, dass auch die ärztliche Jahresuntersuchung im WKF Sportpass bis ende Oktober 2022 noch gültig ist. Ausgenommen davon sind natürlich Teilnehmer in den Formen oder Kata.

Alle Jugendlichen unter 18 Jahre benötigen eine Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten.

Alle Teilnehmerinnen über 16 Jahre müssen bei der Registrierung noch ein weiteres Formular unterschreiben

Die Anreise ist bis längstens 23. Oktober 2022 jedem freigestellt. Unser Nationalteam wird sich am Sonntag, den 23. Oktober bis 15h im Team Hotel treffen und Montag früh gemeinsam zur Registratur und Wiegen gehen.

Da es sich in Wels natürlich um keine offene Europameisterschaft handelt, ist nur eine Mitgliedschaft in der WKF AUSTRIA  der Eintritt in das Nationalteam.

Vorankündigung !  

Die Europameisterschaft 2023 findet im September / Oktober statt !

Die jubiläums Weltmeisterschaft 2024 ist in Thionville, Frankreich

1964 à 2024 – 60 ans WKF

WKF LV. Oberösterreich Seminar für offizielle und Punkterichter

Auf Einladung des SPORTGORILLA GYM im Oberösterreichischen Kirchchdorf an der Krems fand das OÖ. WKF Seminar für offizielle und Punkterichter für die Europameisterschaft statt.

Geleitet wurde das Seminar vom OÖ. Landespräsidenten Andreas HELML.

Teilnehmer aus drei Vereinen zeigten grosses Interesse und erfreulich war einmal mehr, dass auch viele neue weibliche offizielle am Seminar teilnahmen.

Vertreter vom IFT STEYR, Fightclub Silberrücken und Sportgorilla Gym zeigten reges Interesse am Seminar und freuen sich schon auf ihre Einteilung bei der Euro.

Grosser Dank an unsere Gastgeber Elena und Alexander PLETZ, die auch mit grossem Aufwand ihren Seminarraum zu Verfügung stellten und auch für Kaffee und Kuchen Gratis für alle anwesenden sorgten.

Nur noch drei Wochen bis zur Europameisterschaft in Wels !!!

WLF LV. Oberösterreich Seminar für offizielle und Punkterichter

Die TOP TEN Nationen in Europa

 

31 Nationen haben bis heute ihre Teilnahme bei der

Europameisterschaft in Wels bestätigt!

 

Das ist der Medaillenspiegel

der besten 10 Nationen von allen

WKF Europameisterschaften

 

für vollständige Liste HIER klicken

 

Wienerin Alexandra “GODZILLA” PETRE ist Weltmeisterin

Alexandru SINITA aus Bukarest gewinnt den WKF internationalen Titel in K-1 und Ronaldo PINEYRO ORTIZ aus Wels ist GBF Austrian Champion in Boxen.

Unser WKF AUSTRIA Nationalteam schlägt Team Polen im Länderkampf mit 4:2

nach einem wahren Weltmeister fight gewinnt Alexandra PETRE den WKF WM Gürtel mit 3:0 von den Referee aus Spanien, Polen und Rumänien!

NOG 23 – Wiegen der 3 Titelkämpfe erledigt!

Wie immer werden in der WKF die Titelkämpfe am Vorabend gewogen.

Erfreulicherweise haben alle 6 Champions das erforderliche Gewicht gebracht.

Ronaldo PINEYRO ORTIZ / Wels vs. Mahdi KASEMI / Wien
Alexandru SINITA / Rumänien  vs.  Mohamed DZINOVIC / Österreich
Mariane OLIVEIRA / Portugal  vs.  Alexandra PETRE / Österreich

WM Titelkampf und Österreich vs. Polen

UNSER EURO NATIONALTEAM

Tickets, fightcard und Fotos HIER

Vom WKF POLEN Präsidenten Dariusz ZAJAC und Nationaltrainer Frenky PAWLAK wurde im Mai unsere Einladung für den offiziellen Länderkampf Österreich vs. Polen am 24. September in Korneuburg angenommen!

Hier handelt es sich um den Rückkampf gegen das starke polnische Nationalteam.

Den ersten Vergleich in Polen hat unser Nationalteam 2021 leider verloren.

TICKETHOTLINE:  + 43 681 205 089 24  von 9-12h

Hauptkampf ist der Ladies K-1 WKF Weltmeister Titelkampf Alexandra PETRE aus Wien vs. die Brasilianerin Mariane OLIVEIRA. Da Oliveira jetzt in Portugal lebt, kämpft sie mit Portugiesischer WKF Lizenz. Die Gewichtsklasse ist das Ladies Heavyweight + 66 Kg / + 145 lbs !

Dazu noch den “Österreichischen GBF Titel -60Kg” in Boxen, Wien gegen Wels.

Der GBF Weltpräsident Emilio BERTRAND reist dafür auf Einladung von Fr. Alexandra PETRE extra aus Spanien an. Er ist offizieller Supervisor und wird auch den begehrten Champion Gürtel übergeben.

 

 

Der dritte Hauptkampf ist um den “WKF International K-1 Titel – 71 Kg”

WKF POLEN Präsident Dariusz ZAJAC und Chef coach Frenky PAWLAK

Muhamed DZINOVIC kommt vom Team Silberrücken in Wels und ist ein exzellenter Techniker.

Sein Gegner Alexandru SINITA ist ein junger Rumäne mit einem beachtlichem Kampfrekord von 24 fights, 21 wins, 3 lose, 4 ko’s . Er trainiert im Tai Shin Do Gym in Bukarest, sein Trainer ist Florin Mina.

Weitere Details auf der immer aktuellen Fight card! Alle Fotos finden sie HIER!

Wels, 23, bis 29. Oktober

Nun wurde unser Team gegen Polen bei der letzten Generalversammlung mit den aktuellen Staatsmeistern der ÖSTM in Wels aufgestellt. Das ist die Elite und das beste Team, dass wir heute in Österreich an Kämpfern, Damen und Herren im Ringsport, aufstellen können.

ACHTUNG!  Gesucht wird in letzter Minute noch ein Mädchen -60 Kg in K-1 gegen die Polin Sissy Chwastarz. Wer ein passendes Mädchen dazu hat bitte Foto und fighter profile an die Veranstalter www.knock-out.at. Die Fightcard wurde bereits aktualisiert.

 

Rest Tickets noch bei der Kassa ab 16h
match maker Octagon pro Gym in 1060 Wien

Da wie immer mit zahlreichen lautstarken polnischen Fans zu rechnen ist, brauchen wir auch alle unsere Österreichischen Fans zur Unterstützung unseres Teams in der Korneuburger Guggenberger Halle.

einer unserer Media Partner

Ein guter Test für unser Nationalteam für die kommende Europameisterschaft 23.-29. Oktober in Wels / OÖ

Alexandra PETRE kämpft um K-1 WM Titel am 24.09

verbilligte Vorverkauf Tickets noch bis Mittwoch
GODZILLA Denkmal in Tokyo

24. September in Korneuburg!

“GODZILLA“ 

will ihren nächsten Titel. Die Wienerin Alexandra PETRE bekommt nun am 24. September in Korneuburg ihren bisher wichtigsten Titelkampf!

Wenige restliche Tickets gibt es noch bei der Abendkasse ab 16h.

Die Gegnerin Mariane OLIVEIRA ist gebürtige Brasilianerin und lebt derzeit in Portugal. Deswegen kämpft sie auch mit portugiesischer WKF Lizenz.

Oliveira wurde bereits vom WKF Europa Direktor Cesar MOREIRA bestätigt.

Vvk. Tickets im Octagon

Daher steht nun die Brasilianerin als Gegnerin für die Wienerin Alexandra PETRE um den WKF Weltmeister Titelkampf in K-1 fest !

Mariane OLIVEIRA, Lissabon, Portugal

Mariane OLIVEIRA wurde uns mit 15 fights / 10 Siege und 1 Unentschieden angegeben!

Alexandra PETRE, Wien, Österreich

Sie hält derzeit den “National Class Champion November 2021”  und
“Professional Class A National Champion April 2022”

Oliveira ist derzeit die Nr. 4 in der WKF Weltrangliste + 66 Kg

Die aktuelle FIGHTCARD und über 1.600 (!) NOG Fotos seit 2005 finden sie in der GALLERY.

Für weitere Anfragen und Reservierungen freuen wir uns auf ihr mail

WKF Leistungszentrum in NÖ.

für weitere Info HIER klicken

Das WKF LV. Niederösterreich Leistungszentrum ist auch der Trainingsort vom KBC Eichgraben.

Trainer und Headcoach ist Weltmeister Florian BARTL , der beinahe überall auf der Welt gekämpft und für Österreich überzeugend gewonnen hat.

Top fights gegen die besten Champions in Italien, Ägypten, Kanada, China, Russland, Rumänien, Griechenland usw. stehen auf seiner Erfolgsbilanz.

Sein Kampfrekord heute:  36 Kämpfe, 30 Siege davon 18 KO sind eine klare Aussage!

Florian BARTL bei seinem WM Titelkampf in Moskau

Bei der geplanten “Österreichischen Neulingsmeisterschaft” im November in Burgenland ist erstmals mit seinen Niederösterreichern aus Eichgraben zu rechnen.

 

WKF Landesverband Tirol lädt am 10. September nach Innsbruck zum 2. Nationalteam Training

Gerhard CORRADINI, WKF AUSTRIA Vizepräsident

WKF Landesverband Tirol Präsident Gerhard CORRADINI  lädt alle WKF AUSTRIA Landesverbände nach Innsbruck zu einem weiteren gemeinsamen Nationalteam Training und Sparring ein.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. September in Innsbruck

Geplant sind zwei Trainings Einheiten mit Sparring von Tatami, Ringsport und MMA sowie anschließend kurze Regelbesprechung mit unseren Int. Referee!

Bitte UNBEDINGT bis 05. September um  Voranmeldung!

Die Landesverbände Wien, Niederösterreich, Burgenland, Oberösterreich und Steiermark haben bereits bestätigt und freuen sich mit dem bestem Österreichischen Damen und Herren im Nationalteam zu trainieren.

Team LV. Tirol – das erfolgreichste Bundesland 2022 in West Österreich

WKF EUROPA Präsident Cesar MOREIRA aus Portugal möchte alle Teilnehmer für die Europameisterschaft in Wels freundlichst daran erinnern die Sportpässe zu aktualisieren. Bitte achten sie auch auf die gültige ärztliche Bestätigung !

Das letzte Nationalteam Training

am 15. Oktober

findet in Wels statt Info: https://www.fightclub-silberruecken.at/

Der WKF Landesverband Oberösterreich Präsident Andreas HELML lädt alle neun WKF Landesverbände die Kämpfer im Nationalteam haben, nach Wels in das Leistungszentrum Oberösterreich  zum letzten gemeinsamen Nationalteam Training ein.

Dort wird es auch ein letztes update über den Ablauf der Europameisterschaft von 23.-29. Oktober geben !

einige Teilnehmer vom letzten Nationalteam Training im Octagon pro Gym in Wien