WKF BOXING / BKFC – new World division

Veröffentlicht von
Daniel Z. HIRLAU

Liebe Sportfreunde,

Seit 1. März 2024 hat eine weitere WKF Division Weltweit die Arbeit aufgenommen.

Von Sportlern – für Sportler!

Ziel ist es nicht, mit bestehenden Verbänden in Konkurrenz zu treten, sondern diese durch deutlich weniger Bürokratie und weniger lästige, veraltete Regelungen zu ergänzen.

In Zusammenarbeit mit unseren über 140 WKF Landespräsidenten auf 6 Kontinenten sind wir mit der neuen WKF Division „BOXING/BKFC“ auch international auf 6 Kontinenten in über 140 Nationen vernetzt.

Der ungarische Experte Daniel Z. HIRLAU wurde seit dem 1. März 2024 Weltpräsident der neuen Division. Kontakt E-Mail: wkf-boxing@gmx.at

TOP-NEWS: Amateurboxen gibt es auch in

Alicante bei der WKF Weltmeisterschaft im November

alle Infos HIER

Unser Partner in Österreich ist der offizielle Boxverband “Austria Boxing Union” , Präsidentin Frau Alexandra PETRE

 

Ab sofort können ALLE BOXER – Frauen und Männer – unser kostenloses Angebot nutzen und sich über das FIGHTERPROFILE um die Aufnahme in die Rangliste für BOXEN ansuchen.

Kostenlos und unbürokratisch!

Die internationale WKF Lizenz gilt für alle Boxer!

Für PROFI Boxer ist eine entsprechende Lizenz und Registrierung in BOXREC zwingend erforderlich! Auch hierbei helfen wir Ihnen gerne weiter.

Das nächste Amateur Turnier in BOXEN findet am 26./27. April in Innsbruck statt, zeitgleich mit den WKF Austrian Open im Kickboxen.

Alle Anmeldungen sind direkt an den BOXING / BKFC Weltverband Daniel Z. HIRLAU zu richten.

per E-Mail: wkf-boxing@gmx.at

Teilnahmeberechtigt ist jeder mit einer GÜLTIGEN WKF Lizenz und einem aktuellen ärztlichen Attest.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontaktmail: Ő beszél magyarul / limba romana / English oder Deutsch

Respektvolle Grüße

Daniel Z. HIRLAU

WKF BOXEN / BKFC