WKF FLAG

WKF AUSTRIA - Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

WKF AUSTRIA

Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

  • Übersetzer

  • Counter

    • 4Besucher heute:
    • 114Besucher gestern:
    • 2255Besucher pro Monat:
    • 274003Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Archive

  • Abonnieren


  • Fighter Profile

WKF PRO-AM Division, unsere Elite Amateur Division

Erstellt von WKF AUSTRIA Verbandsbüro am Sonntag 14. Juli 2019

WKF PRO-AM Champion Gürtel

Beim Europakongress 2011 wurde mit PRO-AM die vierte Profi Division beschlossen.

Deswegen sanktioniert die WKF AUSTRIA auch die

 

WKF PRO-AM Titelkämpfe

 

in allen 4 Ringsport Disziplinen für die begehrten WKF Champion Gürtel. Natürlich auch für Sanda, unsere jüngste Disziplin !

Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Alle Kämpfer in der Amateur Weltrangliste können um die PRO-AM Europa, Interkontinental und Welttitel Kämpfen. Die Wettkampfregeln finden sie bei den down loads

Der Vorteil besteht darin internationale Gala fights zu haben und trotzdem den Amateur Status nicht zu verlieren. Die Gegner haben auch ca.15-20 Kämpfe und sind auch im selben Level.

Die Kosten und Spesen werden ersetzt, Spesenersatz wird zusätzlich je nach Verhandlung extra bezahlt. Und für jeden Veranstalter sind die Kosten an den Verband erschwinglich und deutlich weniger als für vergleichbare Profi Titelkämpfe.

Unsere WKF PRO-AM Titel haben International einen großen Wert und werden von unseren Promotoren gerne gebucht. Weil durch unserer weltweites Netzwerk mit über 140 Mitgliedsländer die echte grosse Chance besteht, nicht nur zu Hause kämpfen.

Die Regeln und Bedingungen für PRO-AM sind einfach zu verstehen und alles was Sie tun müssen, ist ein Kämpfer Profil und jpg Fotos an die WKF AUSTRIA zu senden. Kurz darauf stehen ihre Kämpfer in der PRO-AM Weltrangliste.

Für weitere Anfragen oder Interesse an einem PRO-AM Titelkampf senden sie uns einfach ein mail, bitte.

 

WKF PRO-AM Weltmeister Gürtel

 

4 PRO-AM Titel Kämpfe beim letzten Europa Cup in Polen im Februar 2019!