WKF FLAG

WKF AUSTRIA - Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

WKF AUSTRIA

Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

  • Übersetzer

  • Counter

    • 27Besucher heute:
    • 113Besucher gestern:
    • 2170Besucher pro Monat:
    • 248662Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Archive

  • Abonnieren


  • Fighter Profile

Staatsmeisterschaft 2017 in Tirol – Kämpfer aus 6 Bundesländern am Start

Erstellt von WKF AUSTRIA Verbandsbüro am Sonntag 12. März 2017

Florian BARTL, Francesco TURCO von der Firma LEONE und Deshire KURTAJ

MEHR ALS

200 FOTO !

Die WKF AUSTRIA hat erstmals in Tirols Landeshauptstadt Innsbruck ihre Staatsmeisterschaft 2017 durchgeführt.

Unser grosser Dank gilt hier einmal mehr unserem Landesverband Tirol, mit Präsidenten Gerhard CORRADINI und seinem Team.

Die Firma LEONE AUSTRIA als der neue Sponsor der WKF AUSTRIA war durch einen grossen Verkaufsstand vertreten.

Leone Boss Francesco TURCO hat mit Deshire KURTAJ und Florian BARTL auch gleich zwei Einzelsporter ausgerüstet.

Genau 23 unserer 36 Vereine aus 8 Bundesländer brachten 86 Starts über die Waage.

Das waren weniger als in Oberösterreich im letzten Jahr aber die Leistungen im MMA und Ringsport waren ausgezeichnet. Die Ergebnisliste finden sie hier zum downloaden.

Wieder sind genau diese Vereine, die immer “ … so viele Champions und sooo gute Kämpfer haben …“ durch ihre Abwesenheit in Innsbruck aufgefallen. Wahrscheinlich ist es für diese Helden doch sicherer, zu hause auf ihren eigenen kleinen Hausgala „Wödmasta“ zu werden. Anstatt sich bei der Staatsmeisterschaft den besten Österreichern zu stellen.

Die Damenklassen waren de facto nicht besetzt, hier gilt auch das Gesetz des Handelns und nicht nur Dummschwätzten. Nicht immer nur auf der eigenen web Seite schreiben: „ … ich bin Weltmeister und meine Trainerin ist auch Weltmeisterin … “ , sondern den Allerwertesten zum Turnier hinbewegen.

Und alle diese Vereine, denen Innsbruck „zu weit weg“ zum Anreisen war: nächstes Jahr wird die Staatsmeisterschaft 2018 in Graz sein.

Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Argentinien beginnt jetzt mit der Europameisterschaft in Santorini.