WKF FLAG

WKF AUSTRIA - Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

WKF AUSTRIA

Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

  • Übersetzer

  • Counter

    • 96Besucher heute:
    • 97Besucher gestern:
    • 2137Besucher pro Monat:
    • 341866Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Archive

  • Abonnieren


  • Fighter Profile

Neues von der WKF AUSTRIA, nach CORONA auf ein gutes und erfolgreiches erstes Halbjahr 2021

Erstellt von WKF AUSTRIA Verbandsbüro am Montag 11. Januar 2021

Mohamed DESSOUKI, WKF ÄGYPTEN Präsident

Die erste Weltmeisterschaft in der Geschichte in Afrika

Alles blickt jetzt bereits auf die 

WKF Weltmeisterschaft

in Ägyptens Hauptstadt

Kairo im Oktober 2021

 

Ägypten hat sich beim letzten Weltkongress der Präsidenten in Buenos Aires überraschend gegen Deutschland durchgesetzt. Das wird eine historische Kickbox Weltmeisterschaft in der Geschichte sein, die erste auf afrikanischem Boden.

Das bedeutet, das die Visa Problematik diesmal keine grosse Rolle spielen dürfte. Daher ist mit vielen afrikanischen Nationen und „unbekannten fightern“ zu rechnen.

Die WKF AUSTRIA wird in Ägypten wieder mit einem grosses Team dabei sein.

Die Hotel Kosten für Kairo betragen nur ca. 50.- €uro  p.P. im Doppelzimmer 5* Hotel mit großem Buffet Frühstück, 2 Pools und Fitnessraum. Unser Team Hotel wurde bereits vorab mit Zimmern geblockt.

Viele Nationen wollen dort buchen, weil in unserem Hotel alle Kongresse, Wiegen und Registrierung stattfinden werden. Statt langer Anreise quer durch Kairo fahren wir nur mit dem Lift nach unten. Unser Team wird wie üblich als eines der ersten registriert, dann sind alle Sportler frei.

Das riesige „Cairo Nasr City indoor Stadium“ ist mit dem Team Bus in ca. 30 Minuten zu erreichen.

Daher bitte bestätigen Sie nach der Staatsmeisterschaft umgehend verbindlich Ihre Teilnahme im Nationalteam.

Einzelzimmer sind auf Anfrage gegen Aufpreis auch möglich, gebucht wird das Team Hotel nur über unsere WKF AUSTRIA.

Trotz der CORONA Situation wird Kairo aus heutiger Sicht stattfinden. Flüge nach Kairo sind bereits unter 300 Euro zu bekommen!

 

 Erste Foto von Kairo finden sie HIER

 

 

eine der beiden Sporthallen in Kairo

Cairo Stadium Indoor Halls Complex

Eine einmalige Chance ERSTMALS auf so eine tolle WM in Afrika zu kommen. Und ganz ehrlich: wer von euch hätte den schon jemals gegen einen Gegner aus z.B. Ägypten, Uganda, Tansania, Tunesien, Nigeria, Marokko, Südafrika, Burundi oder Kenia gekämpft ? 🙂

Trotz Corona sind im Weltverband bereits viele Zusagen eingetroffen!

Alle Nationen möchten bei dieser historischen ersten Weltmeisterschaft am afrikanischen Kontinent dabei sein.

Für die meisten Asiaten wird Kairo attraktiv sein. Zum einen wegen der Visa Erleichterung und auch wegen der relativ geringen Kosten. Unsere Freunde aus China werden wieder ein grosses Team delegieren. Findet doch die nächste Weltmeisterschaft 2022 in China statt.

Auch die Iraner sind immer ein starkes und sehr erfolgreiches Team und ein grosse Hürde zum Weltmeistertitel.  WKF IRAN hat sich erneut um die Vergabe des World Cups 2021 auf der Insel Kish beworben.

WKF INDIEN hat bereits gejubelt und wird wie auch in Argentinien wieder mit einem grossen Team anreisen. Auch die sogenannten arabischen Nationen aus Nord Afrika und dem mittleren Osten haben in Kairo ein Heimspiel.

die ersten Teilnehmer sind eingetroffen  🙂

WKF Lateinamerika hat nach der letzten Weltmeisterschaft in Buenos Aires 2018 bis heute 8 Nationen bestätigt. Unsere Freunde in Südamerika haben viele sehr starke aber bei uns unbekannte Fighter im Ringsport und MMA!

Um die Goldmedaille zu gewinnen muss sicher der beste Südamerikaner geschlagen werden. Da werden sich auch die Ost-Europäer „warm anziehen“ müssen 🙂 – wenn die Argentinier, Brasilien, Chile, Ecuador, Peru, Venezuela, Paraguay und Uruguay mit der ersten Garnitur nach Kairo kommen.

Also ist wieder mit einem neuen Teilnehmer Rekord mit über 1.500 offizielle und Sportler aus vielleicht 70 Nationen zu rechnen. Das sollte niemand verpassen.

Das World referee Seminar 2021  für alle Supervisor und Internationalen Referee ab C Lizenz findet das Wochenende vor der Weltmeisterschaft in Ägypten statt. Unsere  Österreichischen Referee werden für das Welt Seminar wie immer nur über unseren Verband angemeldet.

WKF EGYPT mit Präsident Mohamed DESSOUKI und seinem Team ist bereits in den Vorbereitungen und sicher werden unsere ägyptischen Freunde wieder einen tollen event organisieren.

Immerhin hatten die Ägypter das beste afrikanische Team bei der letzten WM in Buenos Aires in Argentinien am Start.

Die Stadt Kairo und der Bezirk Nasr City stehen bereits offiziell als Unterstützer dieser WKF Weltmeisterschaft fest.

 

Wie jedes Jahr läuft unsere Qualifikation nach dem gleichen System ab, dass sich in den letzten 25 Jahren bestens bewährt hat.

Fix qualifiziert für Kairo sind die Medaillengewinner von Rumänien in der gleichen Kategorie und Gewicht. Wie allgemein bekannt ist mussten wegen Corona alle events seit März 2020 abgesagt oder verschoben werden.

Bei der Generalversammlung am 12. März in Oberpullendorf wird das Nationalteam für Kairo von den Landespräsidenten aufgestellt.

Der Vorstand der WKF AUSTRIA hat die „WKF Staatsmeisterschaft“  2021 am 13. März im Burgenländischen Oberpullendorf.

Das ist auch eine weitere Chance für die Qualifikation für die Europameisterschaft in den Niederlanden 2022.

Der  WKF AUSTRIA Kampfrichterkurs WEST wird wieder am 27. Februar in Innsbruck veranstaltet.

 

 

AUF NACH KAIRO !!!

 

Ägypten ist auch nach CORONA immer eine Reise Wert – einfach Urlaubswoche anhängen