Neues von der WKF AUSTRIA

Veröffentlicht von
Fr. Tanja HELML, Präsident der WKF AUSTRIA

Die WKF AUSTRIA hatte wie üblich vor der Staatsmeisterschaft die jährliche Generalversammlung der Vereine am Terminplan.

Dabei gab es drei Anträge aus Tirol und damit einige wichtige Veränderungen im Vorstand.

Auf Antrag vom WKF Landesverband Tirol wurde Frau Tanja HELML aus Wels in Oberösterreich einstimmig von Vertretern aus  fünf Bundesländern zur neuen Präsidentin des Österreichischen Verbandes gewählt.

Damit wechselt auch die Führung unserer WKF AUSTRIA von Wien nach Oberösterreich.

Erstmals nach rund dreißig Jahren übernimmt damit eine Expertin (!) die Leitung der WKF AUSTRIA. Fr. Helml war auch sehr erfolgreiche Managerin des Österreichischen Nationalteams bei der letzten Weltmeisterschaft in Kairo.

Die neue offizielle E-mail der WKF AUSTRIA: wkfaustriapresident@gmail.com

Hr. Gerhard CORRADINI aus Innsbruck als Vizepräsident sowie der bisher bestehende Vorstand wurden erneut bestätigt.

Rene REINHART, WKF AUSTRIA, Chief referee

Als neuer Österreichischer Chief Refere wurde einstimmig Herr Rene REINHART aus Wien gewählt. Er übernimmt ab sofort die Leitung der Österreichischen Kampfrichter und die Seminare in Ost und West. E-mail

Weiters die Aus – und Fortbildung unserer Kampfrichter, sowie die Einteilung für kommende WKF Amateur Turniere und Profiveranstaltungen im In – und Ausland.

Ein neuer Bundestrainer für MMA wurde ebenfalls vorgeschlagen, nachdem der bisherige wegen Erfolglosigkeit entlassen werden musste.

In kürze wird es auch im WKF MMA in Österreich wieder aufwärts gehen! Geplant sind erste Seminare zur Bildung eines Österreichischen Nationalteams für die kommende Europameisterschaft 2022.

Unsere WKF AUSTRIA wächst und wächst auch 2021 – trotz Corona –  weiter. Das die WKF auch offiziell Sanda im Sportprogramm anbietet, hat auch das Interesse einiger neuer Kungfu/Wushu Vereine in Österreich geweckt.

Alle sind bei uns in der WKF AUSTRIA Herzlich Willkommen  🙂

BITTE JAHRESBEITRAG  FÜR 2022 ÜBERWEISEN !

Wir haben 2021 einige gute neue Semi und Leichtkontakt Vereine dazu gewonnen. Auch aus den Bundesländern bekommt unsere WKF AUSTRIA mehr und mehr Anfragen.

Wir begrüßen unsere neuen Vereine 2021 aus Burgenland, Wien, Niederösterreich, Oberösterreich und der Steiermark.

Das erste WKF AUSTRIA Nationalteam 2022 steht nach der Staatsmeisterschaft in den Punkterängen und die Vorbereitungen für die kommende EM sind bereits angelaufen. Viele neue Vereine aus Österreich möchten auch bei der nächsten Europameisterschaft 2022 dabei sein. Erfreulich ist das es auch wieder mehr Tatami Sportler/Innen im Team gibt.

Für 2022 wurden auf Antrag des LV. Tirol wieder die Nationalteam Training nach der ÖSTM 2022 in Innsbruck, Wels und Wien beschlossen.

Alle aktuellen Termine finden Sie immer HIER, die Ausschreibungen, Ergebnislisten und Wettkampfregeln HIER.

WKF AUSTRIA Nationalteam bei der letzten Weltmeisterschaft in Kairo 2021