Hervorragende Leistungen bei der Staatsmeisterschaft

Veröffentlicht von
volles Haus bei der ÖSTM im Boxteam Vienna

Am 13. November wurden in Wien letztlich doch noch die WKF Staatsmeisterschaften durchgeführt.

Unser großer Dank geht an Hr. Peter POSPICHAL und seinem Boxteam Vienna in 1210 Wien, die kurzfristig als Gastgeber eingesprungen waren.

OÖ. LV. Präsident Andy HELML, Staatsmeisterin Verena LEITNER und die neue WKF AUSTRIA Präsidentin Tanja HELML.

Fünf Bundesländer und 18 Vereine brachten exakt 88 Kämpfer auf die Waage.

Mit den Doppelstarts gab es fast 70 fights im Boxring.

Erfreulich ist neben der guten Leistungsdichte auch, dass deutlich wieder mehr Teilnehmer in den Tatami Sportarten an den Start gingen.

Auch mehr starke Ladies zeigten TOP Kämpfe in kick-light und ebenfalls in K-1.

Viele neue WKF AUSTRIA Vereine waren am Start und freuten sich über eine gelungene WKF Staatsmeisterschaft.

Die Ergebnisse stehen bereits HIER online.

Das war auch die erste Qualifikation für das WKF Nationalteam für die Europameisterschaft 2022. Die nächste Chance ist die “Int. Austrian Open” am 23. / 24. April in Innsbruck, und zuletzt die ÖSTM 2022 in Wels im Mai.

Chief Referee Rene REINHART leistete mit seinem Team ausgezeichnete Arbeit