WKF FLAG

WKF AUSTRIA - Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

WKF AUSTRIA

Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

  • Übersetzer

  • Counter

    • 132Besucher heute:
    • 165Besucher gestern:
    • 2940Besucher pro Monat:
    • 296938Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Archive

  • Abonnieren


  • Fighter Profile

Leider knappe Niederlage in Russland für Florian BARTL

Erstellt von WKF AUSTRIA Verbandsbüro am Sonntag 8. Dezember 2019

wie immer TOP Ring Girls mit den Champion Gürtel

Auf Vermittlung des WKF GERMANY Präsidenten Roman LOGISCH wurde der Wiener Florian BARTL zu einem 4 Mann Turnier in das Russische Tver eingeladen.

Dabei waren noch der bekannte Tscheche Ivo CRHAK aus Brünn sowie die beiden starken Russen Kirill VASILIEV und Jurij SAATOV.

Promoter war die Gruppe „K-1 MAXIMUM“, die bereits einige grosse Veranstaltungen in Russland durchgeführt hat.

Die neue Eishalle in Tver war ausverkauft, rund 3.000 Besucher auf den Tribünen und zahlreiche lokale VIP Gäste um den Ring bildeten eine hervorragende Kulisse.

 

Florian BARTL bei der offiziellen Abwaage

Zahleiche Pressevertreter, live TV und sogar ein livestream auf youtube rundeten den event medial ab. Ein weiterer Beweis das unser Sport in Russland einen weit höheren Stellenwert hat als bei uns.

Bei der Pressekonferenz am Vortag wurde für Bartl der aktuelle Russische Champion Kirill VASILIEV gelost. Da es in Russland nur den einen offiziellen Verband für Kickboxen gibt, ist das auch der echte, einzige und wirklich Russische Champion. Der beste Mann in diesem Gewicht den sie heute haben.

Der Halbfinale Kampf war auf 3 x 3 Minuten angesetzt und beide Kämpfer waren technisch auf gleicher Höhe.

Die erste Runde ging klar an den Österreicher, in der zweiten Runde musste er einen Knie Treffer auf den Körper nehmen und wurde stehend angezählt.

In der dritten Runde war Bartl wieder zurück und landete seinerseits einige gute Treffer, die den Russen sichtlich beeindruckten. Für einen Sieg war es aber leider nicht genug, daher verdienter 3:0 Sieg für Vasiliev.

 

Viele Fotos folgen in kürze …

 

 

die Nr. 1 aus Russland Kirill VASILIEV vs. Florian BARTL aus Österreich