WKF FLAG

WKF AUSTRIA - Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

WKF AUSTRIA

Die offizielle Seite für Kickboxen, Thaiboxen und MMA in Österreich

  • Übersetzer

  • Counter

    • 32Besucher heute:
    • 151Besucher gestern:
    • 1907Besucher pro Monat:
    • 240820Besucher gesamt:
  • Slideshow

  • Archive

  • Abonnieren


  • Fighter Profile

Der Steierer Karl PRODERUTTI aus Bruck a. d. Mur fordert Europameister Radek ROUSAL um den Titel!

Erstellt von WKF AUSTRIA Verbandsbüro am Montag 6. August 2018

Steirermen are very good ! 🙂

NOG 16

UPDATE:

Ein zweiter Europa Titelkampf ist auch bestätigt:

Der Kampf steht auch bereits in Lightweltergewicht – 63,5 Kg /138 lbs auf der fight card.

Stefan aus Wien vs. Vladimir aus St. Petersburg

UND noch ein dritter Europatitelkampf ist auch auf der Fightcard ! Europameister Michal ZAJAC aus Polen verteidigt seinen Titel gegen den Tschechen Robin SMID aus Brünn.

 

Der Tscheche Radek ROUSAL ist der amtierende K-1  PRO-AM Europameister aus Brünn vom bekannten GIBU-X-GYM !

Er wird jetzt in Light Middleweight – 71 Kg / 156 lbs in K-1 antreten.

Nun hat Karl PRODERUTTI aus der schönen Steiermark bestätigt ! Er wird den starken tschechischen Europameister um den Titel und Gürtel herausfordern!

WKF PRO-AM Europameister Gürtel

Karl ist ein Top fighter aus Bruck a.d. Mur und er war auch bereits 2015 PRO-AM Europameister in einem kleinen Verband.

Das wird mit Sicherheit ein toller Hauptkampf bei der NOG 16 werden.

Wieder einmal Österreicher vs. Tschechen ! 🙂 

Das ist wie eine Länderspiel Atmosphäre, auch weil der Präsident der WKF CZECH REPUBLIC Raddy DIVIS bereits 150 (!) Tickets angefordert und bereits bekommen hat !

Beim letzten mal sind unsere tschechischen Sportfreunde aus Brünn mit 2 Reisebussen angereist !

 

Info über die Halle finden sie HIER ! 

TICKETHOTLINE   + 43 1 59 68 113    ab 17h

Mobile    + 43 681 205 089 24        9 – 12h

 

Die aktuelle FIGHTCARD  und alle Fotos finden sie in der GALLERY

Für Fans aus den Bundesländern –  Vvk. Tickets sind bereits am Postweg erhältlich!